Hochstuhl Sit Up III von Roba Test

April 10, 2012 | In: Hochstuhltest

Wir haben den Hochstuhl Sit Up III von Roba einem ausführlichen Praxistest unterzogen und verraten hier, ob es sich lohnt, diesen Hochstuhl anzuschaffen.

Der Treppenhochstuhl von Roba verfügt nicht nur über eine erhöhte Rückenlehne inklusive Schutzbügel und passendem Schrittgurt, er kann dank der verstellbaren Fuß- und Sitzbretter auch individuell auf die Größe des Nachwuchses eingestellt werden. So kann der Sitz von mehreren Kindern benutzt werden und wächst zumindest eine Zeit lang mit.
Der Zusammenbau des Robas gestaltet sich ziemlich einfach und kann auch von Laien ohne ein großes Arsenal an Werkzeug bewältigt werden. Die mitgelierten Aufbauhilfen sind zwar zu gebrauchen, man tut sich mit einem eigenen Schraubenzieher jedoch um einiges leichter.

Rein optisch sieht man es dem Hochstuhl durchaus an, dass er nicht aus dem höheren Preissegment stammt, die Verarbeitung ist jedoch gut, es gibt keine scharfen Kanten oder Scharniere, an denen sich die Kinder verletzen könnten.

Positiv zu bewerten sind zudem die Gummistopper, die an den Unterseiten der Stuhlbeine angebracht wurden. So entstehen auch bei unruhigen Kindern keine Kratzer im Parkett.

Größere, kräftigere Kinder können den Roba jedoch beim Abstoßen vom Tisch leicht ins Wanken bringen. In diesem Fall sollte man den Nachwuchs niemals unbeaufsichtigt im Stuhl lassen oder auf ein solideres Modell umsteigen.

Fazit

Alles in allem ist der Sit Up III vor allem in Sachen Preis-Leistung top. Fuß- und Sitzbrett lassen sich einfach verstellen, die Kinder sitzen sicher und bequem und kriegen den Stuhl auch durch gelegentliche Kletterpartien nicht so schnell klein.

Tipp: In der Farbe „Buche“ ist der Roba um einiges günstiger als in Schwarz oder Weiß.

+ Preis-/ Leistungsverhältnis
+ einfach verstellbar
+ sicher und bequem

- eigener Schraubenzieher beim Aufbau empfehlenswert

Comments are closed.

Top Tipp derzeit reduziert bei Amazon

Kategorien

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Empfehlen Sie unsere Seite weiter